Logo

Karibu! Herzlich willkommen!

Bei ihrem Besuch in Wikondiek, im kenianischen Bezirk Kenyaluo South, lernte die Lübecker Physiotherapeutin Annette Jenner-Kief im Jahr 2012 über zwei Monate zahlreiche Menschen kennen, unterstützte und förderte sie. Dabei gab sie fünf jungen Kenianern das Versprechen, ihnen beim Aufbau einer neuen Vor-und Grundschule im Nachbardorf Wimagak zu helfen.

Zu diesem Zweck wurde 2013 der Verein Wape Nafasi gegründet, der sich ehrenamtlich und gemeinnützig insbesondere für diese Schule und seine SchülerInnen einsetzt.

Bereits seit 2012 ermöglichen wir Halb- und Vollwaisen den Schulbesuch im Grundschulbereich (auch auf integrativen Schulen) und auf Highschools, indem wir ihnen das Schulgeld sponsern.

Wir fördern die medizinische und physiotherapeutische Betreuung der SchülerInnen, ihrer Familien und der Dorfbevölkerung, mit besonderem Augenmerk auf alleinerziehende Mütter.

Durch jährliche Besuche vor Ort begleiten wir die Entwicklung dieser Projekte und kontrollieren die satzungsgemäße Verwendung aller Spenden.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Beschreibung unserer einzelnen Projekte

 

deutsch
england
kenya

Neuigkeiten

 

In Kenia sind die Einschreibungen für das neue Schuljahr in vollem Gange. Wir suchen dringend noch Sponsoren!

Schulgeldpatenschaft

 

Unser nächstes Treffen in Lübeck wird erst im neuen Jahr stattfinden.

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und ein frohes Fest!

 

facebook-icon2